Auch wenn ich den Sommer liebe bin ich dies Jahr nur halb so traurig, dass die wärmenden Sonnenstrahlen vergehen, denn der Winter hält diese Saison tolle Trends bereit. Heute stelle ich euch vier weitere Themen für die neue Saison Herbst/Winter 2018/19 vor.

1.Fake Fur

Es wird auf jeden Fall wieder kuschlig. Der Webpelz begleitet uns auch diese Saison. Ihr könnte ihn in klassischen Eleganten Leo Print oder extravaganten, auffälligen bunten Varianten bekommen. Immer mehr der großen Designer nutzen zum Glück Fake Fur anstatt des natürlichen Fells. Ich für mein Teil habe mich in diesen flauschigen Trend verliebt. Und auch dazu entschlossen eines dieser It Piece zu tragen. Wer mich kennt weiß das ich immer friere und so ein schöner Mantel wärmt uns unwahrscheinlich gut.

DSC_0045

Fake Fur


2.Cowboy

Der Wilde Westen und der Gedanken an ein Amerika mit unbegrenzten Möglichkeiten geht weiter. Der Cowboy-Stil reicht von bestickten Wildleder-Jacken kombiniert mit Blusen, langen romantischen Kleidern, Fransen, Cowboy- Boots, Denim, Spitze, Rüschen, Hütte, Gürtel und Ketten.

Designer wie Louis Vuitton, Alberta Ferretti und Isabel Marant nehmen uns mit auf Reise in den wilden Westen. Die Catwalk Looks müssen nicht von Kopf bis Fuß nachgestylt werden. Für den Alltag reicht es die Looks zur Inspirationquelle zu nutzen und ausgewählte Stücke in Western Style zu tragen .

Bereit dafür ein Cowgirl zu sein?

DSC_0419

Cowboy-Stil


3.Lackleder

Glanzvoll kommt dieser Trend zu uns! Das glänzende Material können wir in Jacken, Mäntel, Kleider oder Röcken sehen. So bietet uns eine Lackjacke oder Mantel in den regnerischen Herbsttagen die Möglichkeit trocken durch die Stadt zu kommen. Wenn Lackleder richtig gestylt wird ist es nicht nur alltagstauglich, sondern auch en vogue und hat nichts mehr mit Rotlicht zu tun. Coolness Faktor garantiert. Gut passt das glänzende Material zur flauschigen Wolle, Logo Print Shirt, Hoodys, schlichte Blusen oder wie in meinem Styling Tipp zu edlen Stoffen. Wichtig ist Stilbruch ist angesagt. Wählt man eines der farbiges Lackteil so kann es einfach zur Jeans oder Shirt gestylt werden und macht den Look so in Handumdrehen bürotauglich.

DSC_0381

Lackleder-Jacke & Rock in Schal-Print


 

4.Animal Print

Mit diesen Prints verwandeln wir die Städte in einen Großstadt Dschungel. Die Abwechslung bei den Animal Prints kommen diese Saison in Form des fantastischen Zebra Look. Denn Zebra-Print kombiniert man monochrom in Weiß, schwarz oder beige Tönen.

 

DSC_0064 bearbeitet

Zebra-Print

 

Unser geliebter Leoprint ist aktueller und moderner denn je. Hier kann man den eleganten langen Leo Mantel genauso finden wie Leopardenprint in bunten Farben. Wir kombinieren sie gerne mit anderen Mustern wie Karos, Streifen oder Blumen.

Der Schlangen-Print zählt zu den Luxus Prints und versprüht ein Hauch von Erotik. Ob Taschen, Schuhe, Hosen oder Kleider Schlangen-Muster ist diese Saison auf den Vormarsch.

Wer sich nicht traut ein Kleidungsstück in Animal Print zu tragen wählt ein Accessoires. Probiert es aus!

 

DSC_0072 bearbeitet

Leo-Print

Viel Spaß mit den neuen Trends- und beim Aussuchen neuer Favoriten Stücke für euren Kleiderschrank.

Weitere Trends könnt ihr unten auf den eingefügten Links sehen!

Die Trends für Herbst/Winter 2018/19 Teil 1

Die Trends für Herbst/Winter 2018/19 Teil 3